Schirmherr


Sehr geehrte Damen und Herren,

als Mitglied des Deutschen Bundestages der SPD-Bundestagsfraktion und Bundestagsvizepräsident setze ich mich für die Förderung bürgerschaftlichen Handelns ein und möchte die Integration und Partizipation insbesondere junger behinderter Menschen in der Gesellschaft voranbringen.


Als Schirmherr kenne ich die Arbeit des Vereins "Ein Haus mit vielen Etagen e. V.", der mit seiner vorbildlichen Arbeit seit fast 15 Jahren Eltern und Familien im Alltag unterstützt und berät. Mit seinem Angebot, das sich an den Bedürfnissen der Familien orientiert, ist der Verein eine wichtige Integrationseinrichtung in unserer Gesellschaft.

Speziell mit seinen Familienentlastungsangeboten im Rahmen des Familienentlastenden Dienstes Göttingen spielt der Verein eine wichtige Rolle in unserer Region.

Zu den Hauptaufgaben des Vereins "Ein Haus mit vielen Etagen e. V." gehören

  • stunden- bzw. tageweise Betreuung von behinderten Kindern
  • die Beratung von Eltern bei Fragen der Pflege und anderen Problemen
  • und die integrative Betreuung von Schulkindern

Der Verein hilft damit den Familien und den behinderten Kindern bei Ihren alltäglichen Problemen. Das Engagement im Bereich der vorschulischen sowie schulischen Integration ist, wie ich finde, vorbildlich.

Mit der Bereitstellung von qualifizierten Einzelfallhelfern an verschiedenen Schulstandorten in Göttingen und im Landkreis ist das schon bestehende Angebot weiter verstärkt und ausgebaut wurden. Durch diese Einzelfallhelfer wird den Kindern die Möglichkeit gegeben möglichst wohnortnah am Schulalltag teilzunehmen und so ein möglichst selbstbestimmendes Leben zu führen.

Den vielen Helfern und Unterstützern des Vereins "Ein Haus mit vielen Etagen e. V." wünsche ich weiterhin eine erfolgreiche Arbeit wie in der vergangenen Zeit, und dass sie auch in den nächsten Jahren soviel Unterstützung bekommen, um ihre erfolgreiche Arbeit fortzusetzen

Herzliche Grüße

gez. Thomas Oppermann